Datenschutz

Datenschutzbestimmungen

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten behandeln wir vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wir sichern Ihnen zu, dass wir zum Schutz Ihrer Rechte technische und organisatorische Maßnahmen getroffen haben und ständig darauf hinwirken, dass die gesetzlichen Vorschriften sowohl von unseren Mitarbeitern als auch externen Dienstleistern beachtet werden. Grundsätzlich gilt: Ihre Daten dürfen nur nach Maßgabe der Gesetze oder entsprechend Ihrer Einwilligung verarbeitet werden.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 BDSG ist PTL
Logopädische Praxis Claudia Breßler
Geschäftsführerin: Claudia Breßler, staatl. exam. Logopädin
H
öchster Str. 20
64823 Groß-Umstadt

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des § § 3 Abs. 1 BDSG sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener), wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonangaben und E-Mail-Adresse. Hierzu gehören nicht nur die Daten einer bestimmten (individualisierten) Person, sondern auch Informationen, die eine bestimmte Person zwar nicht eindeutig oder unmittelbar identifizieren, die es aber erlauben, die Identität mit Hilfe anderer Informationen zu erfahren. Wir speichern und behandeln Ihre personenbezogenen Daten nach Maßgabe der geltenden Datenschutzbestimmungen. Wir versichern Ihnen, dass wir die personenbezogenen Daten vertraulich behandeln und nur mit gesonderter Zustimmung an Dritte weiterleiten.

Erhebung von Bestandsdaten

Bei der Nutzung einiger Bereiche unseres Internet-Auftritts bitten wir Sie als Benutzer, einige Daten einzugeben, die eindeutig Ihrer Person zugeordnet werden können. Dabei erheben wir nur die für die jeweiligen Zweck notwendigen Bestandsdaten, wie z. B.:

  • Name
  • Telefonnummer (optional)
  • E-Mail-Adresse
  • Einwilligung in die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Zweckgebundene Verwendung personenbezogener Daten
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur auf freiwilliger Basis und nur soweit es zur Abwicklung Ihres persönlichen Anliegens notwendig ist. Die Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt.

Zugriffsdaten

Bei jedem Seitenzugriff werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Log-Datei gespeichert. In Verbindung mit dem Zugriff erhalten wir Nutzungsdaten, die vorübergehend für statistische Zwecke gespeichert und anschließend gelöscht werden. Protokolldaten werden ausschließlich zu internen Zwecken erhoben und nicht an Dritte weitergeleitet. Hierzu gehören:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname, …)
  • Zugriffsstatus des Webservers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
  • Name der angeforderten Datei und übertragene Datenmenge
  • URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde

Die gespeicherten Daten werden zum frühestmöglichen Zeitpunkt anonymisiert (Löschung des letzten Oktetts der IP-Adresse) und lediglich zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. Eine weitere Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Diese Daten werden nicht bestimmten Personen zugeordnet. Individuelle Nutzerprofile werden nicht angefertigt. Ohne Ihre Zustimmung sammeln wir über unsere Websites keinerlei personenbezogene Daten.

Die von Ihnen insofern erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden. Wir weisen darauf hin, dass besondere Rechtsvorschriften unter Umständen dazu führen können, dass trotz Ihres Widerspruchs die Daten für einen vom Gesetzgeber jeweils vorgesehenen Zeitraum weiterhin von uns gespeichert werden müssen. Daten, die automatisiert auf den Internetauftritten zu Zwecken der Sicherung der Webdienste erhoben werden, werden ausschließlich im Geltungsbereich der EU-Datenschutzrichtlinie verarbeitet.

Cookies

Wir setzen auf unseren Internet-Seiten so genannte Cookies ein, um web-basierten Applikationen die Möglichkeit zu geben, den Status eines Online-Besuches zu verwalten und eine reibungslose Navigation zwischen den einzelnen Diensten und Inhalten auf der Website zu ermöglichen. Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an. Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von dem Webserver auf Ihrem Computer übertragen wird, sofern Sie auf unseren Seiten surfen. Ein Cookie enthält nur Informationen, die wir selbst an Ihren Rechner senden – private Daten lassen sich mit einem Cookie nicht auslesen. Wenn Cookies von Ihnen akzeptiert werden, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen. Individuelle Nutzerprofile werden nicht angefertigt. Wir können aber mit Hilfe der Cookies Ihren Computer identifizieren.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. In den Sicherheitseinstellungen können Cookies zugelassen oder verboten werden. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Wenn Cookies verboten werden, so stehen unter Umständen bestimmte Features auf unseren Seiten nicht zur Verfügung und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Eine Haftung für eventuelle Datenschutz- und sonstige Rechtsverletzungen in anderen Angeboten, auf die wir einen Link gesetzt haben, übernehmen wir nicht. Wir haben verlinkte externe Webseiten sorgfältig geprüft, können jedoch nicht ausschließen, dass die jeweiligen Anbieter Seiteninhalte oder den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ohne unser Wissen ändern. Sollten Sie Verstöße gegen Rechtsvorschriften auf verlinkten Seiten vermuten, nehmen wir diese Hinweise an unseren Datenschutzbeauftragten gerne an. Wir werden dann schnellstmöglich eine erneute Überprüfung der beanstandeten Seiten vornehmen und den Link gegebenenfalls ändern oder aufheben.

Google Fonts

Diese Webseite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Benutzerrechte und Fragen zum Thema Datenschutz

Sie haben jederzeit das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten sowie deren Verarbeitung (Verfahrensverzeichnis) zu erhalten. Zusätzlich haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten. Gern stellen wir Ihnen auf Anfrage auch Informationen aus unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis zur Verfügung.

Ihr Vertrauen und der Schutz Ihrer Daten sind uns ein Anliegen. Wir möchten daher jederzeit für Ihre Fragen rund um das Thema Datenschutz und die Verarbeitung Ihrer Daten zur Verfügung stehen. Wenn Sie über diese Datenschutzhinweise hinaus vertiefte Auskunft wünschen oder Anregungen haben wenden Sie sich jederzeit an unsere externe Datenschutzbeauftragte:

***************

Genereller Hinweis zur Nutzung des Internets

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann und über das Internet derzeit im Wesentlichen ungesichert – analog einer mit Bleistift geschriebenen Postkarte – erfolgt. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich. Dritte können potentiell Einsicht in Übermittlungen nehmen und verfälschen. Wir können deshalb nur eingeschränkt eine Einwilligung zur Datenverarbeitung annehmen, die Sie uns in elektronischer Form übermitteln.

 
design by: Tentwenty4
© 2018 Logopädie Breßler